IFK_Audio

Tagung: Neue Schwierigkeiten nein zu sagen, Elisabeth Weber und Thomas Macho

Eliabeth Weber



Gespräch: Elisabeth Weber und Thomas Macho »Der Protest des Neinsagenden ist gegen Verrat gerichtet« Versuch eines Gesprächs


  Elisabeth Weber und Thomas Macho werden im Gespräch einige Schlüsselthemen aus Klaus Heinrichs »Versuch über die Schwierigkeit nein zu sagen« diskutieren, beispielsweise die Frage nach dem »Ja, das in dem Nein der Neinsagenden steckt«, die Frage nach dem »Protestieren im Namen auch der Angegriffenen selbst«, die Frage nach einem Sprechen als Übersetzen, das sich beispielhaft an der Eulenspiegel-Figur wahrnehmen lässt, aber auch die – nach wie vor aktuellen – Fragen nach Sprachlosigkeit und dem »Sog« der Selbstzerstörung. Doch soll auch nach den »neuen Schwierigkeiten nein zu sagen« gefragt werden, etwa nach Protesten, in denen eine vorschnelle Forderung zur Versöhnung sich einer gerechteren Gesellschaft in den Weg stellen würde.